Unsere Projekte

Hier möchten wir unsere drei großen Projekte vorstellen. Move your limits! richtet sich an Schulklassen, Dancing Diversity an Pädagoginnen und Moving Together ist unser erstes Online Angebot, dass sich an alle richtet, die sich gern bewegen und tanzen möchten und unseren Verein durch ihre Spende unterstützen möchten. 

Move your limits!

Move your limits! ist ein Workshopformat für Schulklassen und hat die Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen zu den Themen Inklusion & Diversität sowie die ganzheitliche Gesundheitsförderung durch Tanz & Bewegung zum Ziel. Wir zeigen Möglichkeiten des inklusiven Miteinanders auf. Sehbeeinträchtigte und blinde Trainer*innen vermitteln ihre persönliche Erfahrungswelt und ausgebildete Tanzpädagog*innen aktivieren die Freude an Bewegung und machen Mut, sich auf Neues und Unbekanntes einzulassen.

Hier mehr darüber erfahren >

Dancing Diversity

Dancing Diversity ist als Fortbildung für Pädagog*innen konzipiert worden. Die Workshops mit vielen Selbsterfahrungs-Elementen ermöglichen den Teilnehmer*innen in ein Wahrnehmen, Bewegen, Fragen und Entdecken ohne Sehsinn einzutauchen und somit ein nachhaltiges, verkörpertes Verständnis von Diversität zu erlangen. Dancing Diversity Workshops werden ebenfalls von Mixed-abled Trainer*innen geleitet und bestehen aus zwei Terminen, um eine direkte Anwendung des Gelernten im Unterricht und eine anschließenden Austausch und gegenseitiges Lernen zu ermöglichen.

Hier mehr darüber erfahren >​

Moving together

Wenn Ihr offene Tanzabende vermisst, haben wir mit unserer Reihe „Moving together“ genau das Richtige für Euch. Egal wo Ihr gerade seid und aus dem „physical distancing“ aber kein "social distancing machen möchtet, seid dabei bewegt Euch, zu cooler Musik vom New Yorker Künstler Jaxyn Randall.

Hier mehr darüber erfahren >

Newsletter

Kontakt

T: +43 (0) 664 88 26 42 89

M: info@tanzenohnegrenzen.org

© 2020 by Tanzen ohne Grenzen